Ambulante Angebote

Familien unterstützender Dienst (FuD)

Der Familienunterstützende Dienst (FuD) ist Teil der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft der Lebenshilfe mbH im Landkreis Germersheim.

Der FuD bietet mit seinem vielfältigen ambulanten Angebot Unterstützung und Begleitung für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen in Ihrer häuslichen Umgebung.

Der FuD stellt spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung bereit. Hierbei kann es sich um Gruppenangebote (Ausflüge, Jugendtreff, Freizeittreff für Erwachsene) oder um zielorientierte Einzelbetreuungen handeln.

Wir bieten in den Ferien auch Einzelassistenz für Kinder mit Beeinträchtigungen an, die an Ferienmaßnahmen örtlicher Anbieter teilnehmen möchten.

Wir bieten eine sinnvolle Freizeitgestaltung, fördern die soziale Integration, trainieren selbständiges Verhalten und die Entwicklung von Selbstvertrauen.

Entlastung für Familien

Die meisten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderung leben heute in ihren Familien. Diese erfreuliche Tatsache bringt allerdings häufig für die Angehörigen einen erheblichen Aufwand an Betreuung und Pflege mit sich. Der Familien unterstützende Dienst will entlastende Angebote bieten. Er orientiert sich an den persönlichen Wünschen, Bedürfnissen sowie dem individuellen Hilfebedarf von Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

Eine Finanzierung unseres Dienstes kann durch Leistungen der Pflegekasse erfolgen. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen sowohl bei der Antragstellung als auch bei der Vorbereitung für den Besuch des Medizinischen Dienstes.

Ein formloser Antrag steht als Download (PDF, 48 KB) bereit.

Ambulante Angebote

Gruppenangebote oder Einzelbetreuung – der FuD bietet eine individuelle Begleitung.

Kontakt

Andrea Nowotschin

Andrea Nowotschin, Leitungsteam

Tel: 0 72 71 / 9 34 19 - 114

Lebenshilfe Germersheim • Marktstr. 12 • 76744 Wörth • Tel: 0 72 71/9 34 19 - 0
Für ein Mehr an Selbstständigkeit.