Wohnen

Kandel: Wohnstätte „Tom Mutters“

Die seit 1998 bestehende Wohnstätte „Tom Mutters“  bietet bis zu 38 erwachsenen Menschen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderungen in vier Wohngruppen ein Zuhause. Zur Abdeckung eines kurzfristigen Bedarfs wird ein Kurzzeit-Betreuungsplatz vorgehalten.

Das komplett ebenerdige, modern ausgestattete Gebäude mit hellen und freundlich gestalteten Räumlichkeiten sowie ein sehr großzügig angelegtes Gartengelände bieten den Bewohnern gute und barrierefreie Bewegungsmöglichkeiten.

Aufgrund des Schweregrads der Behinderung werden die Bewohner rund um die Uhr durch ein interdisziplinäres, pädagogisch und pflegerisch geschultes Team versorgt und betreut.

Die Achtung der Individualität, das Angebot von Rückzugsmöglichkeiten sowie die Wahrung der Intimsphäre bilden die Grundlage für die Betreuung.

Gestaltbare Freizeit mit abwechslungreichem Angebot

In der Freizeit nehmen die Bewohner an verschiedenen Aktivitäten nach ihren Neigungen und Interessen teil, wie z. B. Schwimmbad-, Disco- und Festbesuche, Ausflüge, Spaziergänge etc.

Von Montg bis Freitag besuchen die meisten Bewohner die angrenzende Tagesförderstätte.

Ihr Weg zu uns nach Kandel

Unsere Wohnstätten

Wohnen heißt Zuhause sein. Unser Wohnangebot ermöglicht für jeden die passende Wohn- und Betreuungsform.

Kontakt

Lars Reinert

Lars Reinert, Leitung

Katrin Latour

Katrin Latour, Leitung

Tel: 0 72 75 / 91 95 70
Fax: 0 72 75 / 91 95 78

Höfener Ring 9
76870 Kandel

Lebenshilfe Germersheim • Marktstr. 12 • 76744 Wörth • Tel: 0 72 71/9 34 19 - 0
Für ein Mehr an Entfaltung.